Reifen Berlin individuelle Angebote unter info@reifensanders.de

Willkommen bei unseren Informationen rund um die Winterreifenpflicht > Allgeimeine Winterreifenpflicht in Europa > Lichtenstein

Lichtenstein

Allgemeines

Hauptstadt: Vaduz

Fläche: 160 Km2

Einwohner: 0,028 Mio.

 

Wann ist eine Winterbereifung bzw. wann sind Winterreifen Pflicht?

Winterreifen:
In Liechtenstein gibt es keine Winterreifenpflicht. Bei Verkehrsunfällen mit Sommerreifen kann es aber zu Leistungskürzungen kommen.
Wir empfehlen aufgrund der Witterungsbedingungen in den Alpen auf jeden Fall Winterreifen

Schneeketten:
Schneeketten können kurzfristig bei entsprechenden Straßenverhältnissen vorgeschrieben werden.
Die Mitnahme ist schon aus diesem Grund in den Wintermonaten mehr als empfehlenswert.

Winterreifenspikes:
Für Spikes gibt es zeitliche Begrenzungen anliegend wie in der Schweiz.

Hinweis: Die Verkehrsregeln in Liechtenstein sind identisch mit denen in der Schweiz.

Die aktuellen witterungsbedingten Meldungen sind jeweilig zu beachten!


Allgemeine Verkehrsinformationen

Grüne Versicherungskarte:
Die grüne Versicherungskarte ist für Liechtenstein nicht vorgeschrieben, wird aber dennoch aufgrund Erleichterungen bei Unfällen empfohlen.

Autobahngebühr Liechtenstein:
Für die Benützung der Autobahnen in der Schweiz und in Österreich ist eine Vignette erforderlich. Zwischen der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein bestehen keine Zollgrenzen.

Nationale Verkehrsvorschriften in Liechtenstein:
Nationale Geschwindigkeitsbeschränkungen, Promillegrenzen und Zusatzvorschriften können im Urlaub für unangenehme Überraschungen sorgen. Man sollte sich darüber vor Reisantritt ausreichend informieren.

Geschwindigkeitsbegrenzungen (km/h):
Innerorts: 50
Ausserorts 80
Schnellstraßen: 100


Alkohollimit und Sonderbestimmungen

Das Alkohollimit beträgt in Promille: 0,8 o/oo.

Allgemeine Verkehrsregeln: Rechtsverkehr.

Sicherheitsgurte: Auf allen Sitzen obligatorisch.

Gelbe Kreuze, die am Fahrbahnrand mit einer gelben Linie verbunden sind, weisen auf ein Parkverbot hin.
An gelben Linien besteht ein Halteverbot.
Auf Bergstraßen muss gegebenenfalls auch das abwärts fahrende Fahrzeug rechtzeitig anhalten.


Bußgeldniveau (EUR)

Hierzu liegen uns bisher keine weiteren Informationen vor.
Hinweis: Die Verkehrsregeln in Liechtenstein sind identisch mit denen in der Schweiz.

 

Im Falle eines Unfalls

Rufnummer Polizei:  117
Rufnummer Feuerwehr:  118
Sanitätsnotruf: 144
Bei Personenschäden stets Polizei benachrichtigen!


Ein- und Ausreisebestimmungen

Liechtenstein ist kein EU-Mitgliedsstaat und ist Mitglied des europäischen Wirtschaftsraumes.

Landeswährung ist der Schweizer Franken / CHF

Zwischen Liechtenstein und der Schweiz bestehen keine Grenzkontrollen. Die Einreisebedingungen sind die gleichen wie für die Schweiz.

Bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten genügt ein Reisepass oder gültiger Personalausweis.

Der EU – Heimtierausweis mit gültiger Tollwutimpfung sowie einer Identitätserklärung durch Mikrochip oder Tätowierung wird anerkannt.

Beim Reisegepäck für den persönlichen Gebrauch gibt es keine besonderen Beschränkungen bis zu einem Warenwert von 300 CHF. Ausgenommen Alkohol und Tabak. 

Diese Auflistung erfasst nur die wichtigsten, national verschiedenen
Bestimmungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Trotz sorgfältiger und umfassender Recherchen keine Gewähr für Richtigkeit.


 

 


 

�
Winterreifenpflicht.de - Gesetze, Informationen zu Winterreifen und Ganzjahresreifen/Allwetterreifen
�